FREIE PLÄTZE: Ab August 2020
Seit Herbst 2019 in Geesthacht

Unsere kleine Gruppe

In unserer kleinen Gruppe fühlen wir uns rundum wohl

In unserer Gruppe wird ihr Kind ein Teil einer kleinen Gemeinschaft von bis zu 5 Kindern. Ich betreue Kinder ab dem Alter von 12 Monaten bis 3 Jahre. Dabei bemühe ich mich um eine gute Anpassung des Tagesablaufes, von der sowohl die Kleinen als auch die Großen profitieren. Denn die jüngeren Kinder lernen durch Abgucken und Nachmachen von den Älteren, die wiederum eine Vorbildfunktion einnehmen und damit viel über Verantwortung und soziales Verhalten erfahren.

In unseren Räumen in Geesthacht spielen, toben und schlafen wir

Ich biete Ihrem Kind viel Platz, um sich auf verschiedene Arten zu entfalten. Für die Gruppe stehen uns 2 Räume mit einer Fläche von insgesamt 60 Quadratmetern zur Verfügung. Die Kindertagespflege findet in meinen privaten Räumen statt. Eine moderne Einrichtung und Ausstattung sorgen dafür, dass sich Ihr Kind rundum wohl fühlt. Natürlich habe ich entsprechende Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um Unfälle zu vermeiden und die Kinder während des Spielens zu schützen.

Die Räume sind an die Bedürfnisse der Kinder angepasst.

Unser Tagesablauf


Beginn 8:30 Uhr: Ankommen und Gemeinsames Frühstück
Jedes Kind wird von mir morgens begrüßt und im Empfang genommen. Danach frühstücken wir gemeinsam. Nach dem Abräumen des Tisches und dem Zähneputzen beginnt unser Morgenkreis. Nachdem jedes Kind singend begrüßt wurde, machen wir Fingerspiele, singen weitere Lieder oder bringen uns mit einem Bewegungslied in Schwung.

Danach besprechen wir den weiteren Tagesablauf, die Kinder äußern ihre Ideen und Wünsche und wir entscheiden gemeinsam, was wir unternehmen wollen.

9 - 11 Uhr: Freispiel, Angebote oder Freiluftaufenthalt
Wir singen, tanzen, toben im Bällebad, puzzeln, lesen/schauen Bücher an oder bauen die höchsten Klötzchentürme.
Wir gehen in den Garten, auf den Spielplatz oder entdecken die Natur während eines Spazierganges.

Zwischendurch gehen wir mit unseren Hunden spazieren und versorgen unsere Hasen. 

Das Wickeln und der Toilettengang findet selbstverständlich den ganzen Tag über je nach Bedarf jedes Kindes statt!

Obst und/oder Gemüse werden von mir täglich angeboten. 

Bei den Getränken wechseln sich Wasser, Früchtetee oder auch mal Apfelsaft ab.

Gegen 11:30 Uhr: Vorbereitung Mittagessen
Ich beginne mit der Zubereitung des Mittagessens. Die Kinder sind als kleine Helfer mit dabei oder beschäftigen sich je nach Interesse.

12:00Uhr: Gemeinsames Mittagessen
Wir essen gemeinsam unser frisch gekochtes Mittagessen. Danach begleite ich die Kinder mit einer Geschichte, einer CD oder auch mit Kuscheln in den Mittagsschlaf. Zum Zwecke des selbstständigen Aufstehens gibt es keine Gitterbetten, sondern bodennahe Kinderliegen.

Bis 15:00 Uhr: Abholzeit
Bis 15:00 Uhr werden alle Kinder abgeholt und somit sind wir schon am Ende eines schönen Tages in der Kindertagespflege.


Bei den Zeiten handelt es sich natürlich um ungefähre Angaben.
Mein Mann arbeitet im Schichtdienst und ist somit unterschiedlich zu Hause.


Unsere Bücherecke

Wickeltisch

Unser Spielzimmer